ESD-Arbeitsschutzschuhe

ESD-Arbeitsschutzschuhe

MTS-ESD-Schuhwerk leitet im Körper angesammelten statischen Strom kontrollierter und sicherer ab als herkömmliches antistatisches Schuhwerk.
Voraussetzung dafür ist trockenes Schuhwerk sowie keine Verschmutzung an der Laufsohle, bzw. am Boden.

Der Grenzwert des Ableitwiderstands zur Personenerdung über das ESD-Schuhwerk ist strenger festgelegt als bei antistatischen Schuhen.

Die MTS-ESD-Serie erreicht einen sehr guten Wert von 5,3 x 106 Ohm und befindet sich damit in der Mitte der Skala von 100 Kilo Ohm bis 35 Mega Ohm.
Zusätzlich zur ESD-Ausrüstung erfüllen MTS-ESD-Schuhe die EU-Direktive Atex – Atex ist eine Norm zur Vermeidung von Explosionsrisiken in Umgebungen, bei welcher durch Dämpfe, Gase oder Stäube erhöhte Explosionsrisiken bestehen.

Voraussetzung zur Erfüllung der Atex-Direktive sind entsprechende Vorkehrungen am Fußboden.

Zusammengefasst bieten unsere ESD-Modelle herausragende Eigenschaften gegenüber dem heutigen Wettbewerb.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Arbeits-Sicherheits-Halbschuh, EN ISO 20345 S3 ESD, MTS Hermes S3 ESD - leitet statischen Strom kontrolliert und sicher ab!

79,95 / Paar *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand